Ein weiterer Tag mit Fidella Rock`n Rolla

Fidella Rock`nRolla baby tragenHier lebt gerade ein zahnendes Kind, und somit der perfekte Testling….
Der Mittagsschlaf wird nur noch tragend über die Bühne gebracht-egal, man hat ja die Hände frei und kann seinem Alltagsgeschehen nachgehen.

In dem Fall: total unspektakuläres Aufräumen!

Das Rock`n Rolla von Fidella ist ein Tuch der Größe 7, also 5,20 m. Es fühlt sich weich und trotzdem stabil an. Außerdem sind die Fidella Tücher gefinished, also wie bereits eingetragen (oder wie es im Tuch- Jargon heißt: „eingekuschelt „!).

Ich habe mich (mal wieder) für den Double Hammock entschieden. Für uns zur Zeit der sichere Garant für schnelles Einschlafen. Das Ziel war schnell erreicht und das 11 Kg „Testpaket“ hat muntere 2,5 Stunden geschlafen.

Das begeistert mich völlig: egal ob wie heute 2 lagig gebunden, oder auch mal klassisch in der Wickelkreuztrage einlagig gebunden- es sitzt bombenfest. Und auch nach der langen Zeit heute, hatte ich nicht das Gefühl, dass es nachgibt oder „leiert“.

Das einzige, an das ich mich nach wie vor gewöhnen muss, ist an die 80 cm Breite des Tuches. AnGewaschenes Tragetuch soviel Stoff bin ich nicht gewöhnt, und somit muss ich mich beim Binden doch nochmal auf null setzen, denn irgendwann verfällt man einem Binde-Automatismus. Und genau den durchbrechen grad die 80 cm.

Jetzt wurde es erstmal gewaschen, um festzustellen: macht auch auf der Wäscheleine ne gute Figur.

Nächste Woche hole ich das Maßband und schau mal, was die Länge nach dem Waschen sagt und wie es sich nach dem Waschen binden lässt….

Ich wünsche Euch einen ruhigen Abend und ein tolles Wochenende. Und wenn schon Rock´n Roll, dann nur mit A und als Tuch:-)

Eure Steffi

 

 

Comments are closed.